Wer sind wir für wen?

"Peter Müller Maschinenbau versteht sich als Experte im Sonderteilebau. Als kompetenter Zulieferer für die Maschinenbauindustrie liegt seine Leidenschaft in der Optimierung von Programmierprozessen für komplexe Sonderlösungen." (Kundenstimmen)

„Der stetige Drang, sich zu entwickeln und besser zu sein, als man gestern noch war...“ (Peter Müller)

Die Grundidee zur Entwicklung von effektiven Produktionsprozessen entstand durch die Tatsache, dass bestehende Produktionstechniken meist nicht in vollem Umfang die Potenziale von Mensch und Maschine nutzen. Maschinen, Technik und Menschen sind Peter Müllers Leidenschaft.

 „Wissen Sie noch, wie Sie als Junge bei einem Konsolenspiel versucht haben, immer schneller das Ziel zu erreichen als Ihre Freunde – was für einen Spaß es bringt, die volle Punktzahl zu erreichen und stolz darauf zu sein, ohne Schummeln besser gespielt zu haben als andere?“

Das ist ein Bild, welches Peter Müller seinen Mitarbeitern vermittelt, wenn Sie bei Ihm lernen wollen, immer effizientere Wege zu finden, um ein qualitativ hochwertiges Werkstück zu fertigen. Somit wird der Prozess der Teilefertigung zu einem Weg, seine Leidenschaft zu leben.

„Diese authentische Energie schwingt in jedem unserer Arbeitsprozesse und in jedem unserer Produkte.“

Die Kunden und Partner von Müller Maschinenbau sind Einkäufer, Projektleiter, Produktionsleiter oder Geschäftsführer von namhaften Maschinenherstellern oder Zulieferer für die Industrie. Sie alle vertrauen auf die Klar- und Direktheit, Ehrlich- und Zuverlässigkeit, die mit dem Namen Peter Müller Maschinenbau verbunden sind.

Sie sind unsere Philosophie

Bei unseren Überlegungen stehen immer die Ansprüche unserer Partner im Mittelpunkt. Wenn wir Innovationen zur Implementierung quantifizieren, stehen am Anfang immer Fragen:

Was bringt es unserem Kunden? Was können wir dazu beitragen, um sogar noch die Kundenzufriedenheit unserer Kunden zu steigern?

Wir glauben, dass das Erreichen der persönlichen Ziele wie Frieden, Freude und Freiheit durch ein harmonisches Geschäftsverhältnis bedingt wird. Wir arbeiten nur mit Menschen, die wissen, was Sie wollen, die Wert auf Klarheit und Ehrlichkeit legen und Qualität und Effizienz als authentische Werte in ihren Produkten verkaufen.

Wenn auch Sie sich als Entscheidungs- und Führungskraft ein erfolgreiches und erfülltes Leben wünschen und Ihre Produkte Power und Energie zu Ihren Kunden transportieren sollen, erkennen Sie sich bei uns wieder!

Schließen Sie jetzt die Lücke unzuverlässiger Lieferanten! Testen Sie unsere Kompetenz!

Menschen bei Peter Müller Maschinenbau

Peter Müller, Inhaber des 2006 gegründeten Maschinenbauunternehmens, wurde 1982 geboren und führt seinen Wissensdurst und seine Fortschritts- und Optimierungsgedanken auf das zunehmende Aufkommen von Computertechnik in Kindheit und Jugend zurück.

Nach der Lehre zum Werkzeugmacher entschied er sich darum schnell gegen den Stillstand und vollzog 2003 bis 2004 den Werdegang zum Meister seines Berufes. Mit den nötigen BWL-Kenntnissen entfaltete sich dann schließlich mehr und mehr der Wunsch zur Selbstständigkeit.

Zunächst testete er seine Führungsqualität jedoch für zwei Jahre als Betriebsleiter einer Zerspanungsfirma, bevor er sich im Nebenerwerb selbst an das Unternehmertum herantastete und schließlich 2008 voll auf die eigene Firma umsattelte – es war der Reiz zur Prozessperfektion, der ihn antrieb.

Im selben Jahr noch überschlugen sich die Ereignisse: Peter Müller schaffte sich nicht nur die ersten zwei eigenen Maschinen an, er stellte zudem seinen ersten eigenen Mitarbeiter ein und – vielleicht die einschneidenste Veränderung – heiratete Andrea Müller, eine studierte Bilanzbuchhalterin. Seitdem ist es ihm das größte Anliegen, Beruf und Familie in Einklang zu bringen – nicht nur, weil seine Frau bis heute in der Geschäftsführung von Müller Maschinenbau arbeitet.

Doch die Zeit blieb nicht stehen. Jährlich wird die QM-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 erneuert, fast zeitgleich mit der Geburt des zweiten Kindes expandierte das Unternehmen nun sogar mit der ersten eigenen Produktionshalle. Mittlerweile arbeiten 30 Mitarbeiter in der Produktion, hinzu kommen drei Auszubildende, zwei Büroangestellte und zwei Fahrer. Müller Maschinenbau steht für gesundes Wachstum und bietet seinen Lehrlingen mehr als nur die branchenübliche Expertise weiterzugeben. Dafür werden zukünftig weitere Lehrlinge gesucht, die ihre Fähigkeiten und Erkenntnisse im Innovationsbetrieb erlangen wollen. Mit einer generationsübergreifenden Belegschaft – die Alterspanne reicht von 20 bis 71 Jahre – wird im Unternehmen das Wissen und Potenzial aller Altersklassen für bestmögliche Ergebnisse genutzt.